Erklärung zu VIO.ME, von Margarita Tsomou

Erklärung zu VIO.ME, von Margarita Tsomou*
„Die Initiative der VIOME Mitarbeiter*innen war über all die Jahre der Krise hinweg, ein herausragendes Beispiel für Selbstverwaltung und Solidarität weit über Griechenland hinaus. Es wäre fatal die funktionierende Produktion von Reinigungsmittel samt dem eingegliederten Solidaritätsnetzwerk durch die Zwangsveräußerung zu zerstören. Ich sende allen Kämpfenden viel Kraft zur Erhaltung ihrer Initiative, denn: das Leben der auf VIOME angewiesenen Menschen muss mehr wiegen als die Vermögenseinnahmen eines Einzelnen.
Gratulation für die gute Arbeit und viel Kraft!“
Margarita
*Margarita Tsomou arbeitet als Autorin, Dramaturgin, Kulturschaffende und Kuratorin in Berlin. Für ihre Doktorarbeit erforscht sie die „Repräsentation der Vielen“ im Kontext der griechischen Indignados- Bewegung und ihrer Besetzung des Syntagmaplatzes 2011 in Athen.